Schon wieder zwei Wochen rum

… und am Mittwoch gehts wieder in die Gelegenheiten zum Fahrradworkshop. Zur Erinnerung: Heute stehen Schaltungen auf dem Programm, ihr könnt gern aber auch für andere Reparaturen vorbeikommen. Oder auf ein Bierchen und zum Knabbern am veganen Kuchenbüffet. Die Türen sind ab 19 Uhr offen. Später am Abend zeigen wir dann den Film Tatis Schützenfest.
Außerdem ist gerade unser neuer Flyer für die folgenden Workshops fertig geworden. Workshopbeschreibungen siehe unten. Tada:

Die Texte zu den Workshops:

27. Februar 2008 ::: Steuersatz Special.
Beim Abbiegen knarzt und knirscht es da vorne, und am liebsten würdest du nur noch geradeaus fahren, weil das Vorderrad immer so komisch in der Mitte einrastet? Heute machen wir die Steuerlager frisch! Bringt eure Räder mit, Ersatzteile sind da.

12. März 2008 ::: Beleuchtung, Baby!
Der Stromkreislauf, wer erinnert sich nicht an die leuchtenden Lämpchen in der dritten Klasse?… leider funktioniert das an den lieben Radls oft nicht so einfach und das mit dem Gesehen werden dann auch nicht mehr so gut. Aber ab heute wird alles besser! Bringt Glühbirnchen und eure Räder mit, gebrauchte Lampengehäuse haben wir da, Kabel auch.

26. März 2008 ::: Laufrad 1-0-1
Die Acht aus dem Rad kriegen, die ratternden Naben fetten, fehlende oder kaputte Speichen ersetzen, neue Reifen für den Frühling aufziehen – all das steht auf dem Programm für den Abend. Am nächsten Tag fühlt sich euer Rad an wie grad wiedergeboren, versprochen. Ersatzteile (Reifen, Speichen) bitte vorher selber besorgen, Werkzeug ist da.

Die Teilnahme an den Workshopabenden ist natürlich umsonst, allerdings sind Spenden für die Werkzeugausstattung und für die Ersatzteile, die ihr von uns bekommt, very willkommen!
Wie immer gibt es den ganzen Abend lang veganen Kuchen, VoKü und Getränke und nach dem Workshop einen Film.