für den nächsten workshop wollten wir mal ankündigen….

hallo.
nun gab es den workshop schon dreimal in den gelegenheiten, seit wir dort unser ‚winterquartier‘ bezogen haben, und nachdem wir heute mal zwischenbilanz gezogen haben sind wir zu folgenden schlüßen gekommen:
********erstmal waren immer mehr und mehr leute da, was total toll ist. danke für euer interesse und fürs kommen und kuchen geniessen und immer wieder kommen.******

dann ist aber auch deutlich geworden daß es ganz schön viele leute sind und das in so nem engen raum auch gar nicht so leicht zu organisieren ist, dass einerseits ein workshop für interessierte stattfindet (und alle alles mitkriegen können) und gleichzeitig auch noch andere dinge gleichzeitig sind. deswegen nochmal die bitte:

wenn ihr an dem jeweiligen thema interessiert seid, kommt pünktlich, weil sonst verpasst ihr den workshop.
wenn ihr irgendein anderes problem habt, kann es passieren daß vor acht uhr menschen eher auf den workshop konzentriert sind.
wenn ihr erst spät kommt, schafft ihr vielleicht keine großen reparaturen mehr, weil wir so gegen zehn auch die werkzeuge und so wegräumen wollen und eher zum gemütlichen teil übergehen wollen.

und wir haben uns entschieden den film eher erstmal zu knicken, weil das zeitlich nicht so hinhaut und freuen uns trotzdem, wenn ihr lust auf rumhängen und ein getränk und essen und kuchen und freunde treffen habt, weil dafür ist der raum einfach auch gedacht.

jetzt vorhang auf für den vierten werkstattabend, dieses mal mit thema rund um den steuersatz. bringt eure räder und euch selbst mit, wir freuen uns auf euch. leslanternesrouges.


1 Antwort auf “für den nächsten workshop wollten wir mal ankündigen….”


  1. 1 Morjen | les lanternes rouges Pingback am 26. Februar 2008 um 15:38 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.