Clip-clap

So siehts aus bei uns, mit einem dicken Augenzwinkern, klar. Der Clip ist am letzten Mittwoch während des Workshops in den Gelegenheiten entstanden, danke an Hiram und Marybeth!

PS: Nein, normalerweise bekommt ihr bei uns die Kuchen nicht ins Gesicht geworfen. Ihr könnt euch schon aussuchen, welchen ihr essen wollt. Die Szene ist Teil eines Filmdrehs, der in den Gelegenheiten stattgefunden hat. Bald mehr zum Endprodukt g-e-n-a-u h-i-e-r!


1 Antwort auf “Clip-clap”


  1. 1 | les lanternes rouges Pingback am 11. März 2008 um 17:29 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.