Archiv für Juli 2009

One more thing

eine Verlinkung hinterher: Letzten Samstag prügelten Nazis in Friedrichshain einen jungen Berliner beinahe tot. Und das ist nicht das erste Mal dieses Jahr, in diesem Monat. Am Samstag gibt es eine Demonstration am Bersarinplatz (18.7., 18 Uhr), zu der hoffentlich mehr als die von der Polizei erwarteten 500 Teilnehmer_innen kommen. Für immer: Nazis raus aus den Kiezen und Köppen!

Ladyfest in on!

Yo blog readers Ladyfest Berlin No. 7 is ON! Starting tomorrow there will be several feminist fistfuls of workshops, films, lectures and concerts – quite a lot of them at our homebase Schwarzer Kanal, yay! Read the whole program here (pdf). You will find one workshop with us, too: Learn how to build a wind generator from bicycle and other scrap parts on friday, 17th, from 12 to 16 o‘clock!

Spitzenlink

Heute gibt’s nur einen Link zum Weiterlesen: Wikipedalia ist ein Projekt ähnlich wie Wikipedia, bloß mit Fahrradbezug. Besonderen Fokus liegen die Macher_innen dabei auf die Übersetzung der tollen Fahrradtechnik-Webseiten Sheldon Browns, der Anfang dieses Jahres überraschend verstarb. Aber auch viele andere Tipps zum Thema Fahrrad fahren und reparieren gibt es dort. Schön!

Carbusters

Einmal im Monat bringt der Newsletter vo World Carfree Network viele gute Infos zu Verkehrspolitik in der ganzen Welt, und manchmal auch das eine oder andere nette Video. Diesmal eines aus Paris mit dem Titel „Angles morts“ (Tote Winkel), in dem ein Jahr Radfahren mit Helmkamera in Paris zusammengeschnitten sind. Auch zu empfehlen: Die vom Netzwerk ebenfalls herausgegebene Zeitschrift Carbusters!