Archiv für August 2010

Samstag 14.8.

Ihr Lieben, am kommenden Samstag ist die Werkstatt wieder offen, von 11 bis 17 Uhr. Kommt vorbei mit Sahnetorten und Sonnenschein!
Honeypies, the workshop will be open again this coming saturday (14.8.). Come along from 11am to 5 pm, with your bike sweethearts, supgarpies and lotsa sunshine!

Lastenrad, yeah!

Superidee aus Wien: Ein Lastenradkollektiv! Großartig! Statt teuer Auto mieten und im Stau durch die Stadt kriechen einfach mit dem Cargobike dran vorbei. Und dem Kühlschrank hinten drauf.
Was an sich ja erstmal nix Neues wäre. Aber das Janze auch noch kollektiv, das heißt gegen Kaution und freiwillige Spende gemeinsam unkommerziell nen Lastenrad-Fuhrpark nutzen, da kippen wir ja fast aus den Latschen!
Bei uns könnt ihr euch bis jetzt leider noch keine Lastenräder ausleihen, aber wenn’s da Interesse und Räder gibt, ließe sich das ja vielleicht auch für Berlin organisieren? Meldet euch, Berlinskis!
Na, nebst ein paar simplen Citybikes gibts zumindest einen kleinen Anhänger bei uns zum Ausleihen, wir stellen demnächst mal ein Foto hier rein. Achja, und morgen wieder ganz normal Werkstatt von 3 bis 7, wa.

Morgen Werkstatt und Konzert

Hey Leute, morgen, am Mittwoch, ist nicht nur wieder Werkstatt auf dem Schwarzen Kanal ab 15 Uhr, sondern auch ein Superkonzert mit den großartigen Kumbia Queers, mit Vokü und besserem Wetter als heute. Das Konzert beginnt früh, gg. 18 Uhr. Bis dann!

Freak Bike Ride Berlin ---- Budapest!

Check this, von der Bike Kitchen Wien:

“ FREAKBIKERIDE AROUND THE WORLD

dear bikekitchens, dear (freak)bike freaks,

we, the bikekitchen vienna, are planning a freak bike ride in august. it is like a „normal“ bike tour but with tallbikes (or other special constructions). We want to go from Berlin to Dresden, Prague, Vienna and Budapest.

The current plan is as follows: – around the 8th of August to start from Berlin – heading towards Dresden, then Prague towards Vienna – be in Vienna on the 20th of August for Critical Mass http://www.criticalmass.at/category/wien – arrive in Budapest on 27th of August

On our trip, we want to visit bikekitchen (or self-help bicycle repair projects) on the way. And, of course, we want to invite everybode to ride with us, the whole way or just part of it. We want to meet you, exchange ideas and have a good time cycling.

Are you interested in joining us? If yes, please send us an email at info@bikekitchen.net for further planning. There is a wikipage where we put organizational stuff, make plans more concrete etc.: http://www.bikekitchen.net/index.php/Freakbikeride You can also write on this page.

We want to visit you in your city and your workshop and stay a bit, at least over night. For that we need your help with accomodation. We take tent and don‘t need anything fancy. Do you have a place for us to stay? And time to party with us?

Please also forward this mail to people who might be interested in going with us and/or supporting us with planning, accomodation and food. Thanx.

hoping for answers from you, Falkone Falkonettie and Velonautin Gudrun for the Bikekitchen Vienna

Mutate your bikes and you will mutate yourself!

liebe bikekitchens, liebe (freak)bike-freaks,

wir, die Bikekitchen Wien planen im August einen freak bike ride, d.h. eine „normale“ Radreise aber mit tallbikes, von Berlin über Prag und Wien nach Budapest. Der derzeitige grobe Plan ist:

- um den 08.08.2010 Sonntag Abreise in Berlin – über Dresden und Prag nach Wien – 20.08.2010 CM-Wien http://www.criticalmass.at/category/wien – 27.08.2010 Freitag Anreise in Budapest

Wir möchten dabei die Bikekitchens bzw. Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstätten auf der Route besuchen und sowieso alle Einladen mit zu radln, die ganze Strecke oder auch nur ein Stück. Wir wollen uns mit euch treffen und austauschen und dabei eine schöne Radreisezeit haben.

Wie schauts aus, habt ihr Lust mitzufahren? Wenn ja, dann schreibt uns bitte für die weitere Planung an: info@bikekitchen.net In unserem Wiki gibts auch eine Planungsseite, wo wir Pläne konkretisieren, Orgasachen reinschreiben etc.: http://www.bikekitchen.net/index.php/Freakbikeride. Auf dieser Seite könnt ihr auch mitschreiben.

Wir möchten euch auch in euerer Stadt und eurer Werkstatt besuchen und einen Zwischenstop einlegen und dafür brauchts eine Übernachtungsmöglichkeit. Wir haben Zelte mit und sind recht anspruchslos. Habt ihr die Möglichkeit uns zu beherbergen? und mit uns gemeinsam zu feiern?

Mit freudiger Erwartung über eine kurze Rückmeldung, Falkone Falkonettie und Velonautin Gudrun Bikekitchen Vienna

Mutate your bikes and you will mutate yourself! “